Telefon: 02365 509515
Folsäure in der Schwangerschaft: Fotoausschnitt mit einer schwangeren Frau, die einen kleinen Teddybär an ihren runden Bauch hält.
istockphoto/vgajic
Symbolbild

Folsäure ist für Frauen mit Kinderwunsch und in der Schwangerschaft ein tägliches Must-have. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum B-Vitamin.

Folsäure spielt in unserem Körper bei Wachstumsprozessen, Zellteilung und der Bildung neuer Zellen, wie zum Beispiel Blutzellen, eine große Rolle. In der Schwangerschaft hat es eine ganz besondere Bedeutung: Das B-Vitamin senkt das Risiko von Fehlbildungen beim Ungeborenen. Dazu zählen vor allem Fehlentwicklungen des Gehirns und des Rückenmarks. Man spricht auch vom sogenannten Neuralrohrdefekt oder „offenen Rücken“. Wie viel Folsäure in Form von Tabletten eingenommen werden sollte, hängt davon ab, ob Sie geplant haben, in absehbarer Zeit schwanger zu werden, oder Sie bereits schwanger sind.

Was kann Folsäure?

Folsäure wird bei der Zellteilung und der Entwicklung des Gehirns und des Rückenmarks benötigt. Ein Folsäuremangel in der Frühschwangerschaft kann deshalb schwere Folgen haben: Fehlentwicklungen wie ein „offener Rücken“ oder die „Hasenscharte“ (Lippen-Kiefer-Gaumenspalte) entstehen zwischen dem 22. und 28. Schwangerschaftstag, wenn dem Körper zu wenig Folsäure zur Verfügung steht. In diesem Zeitraum wissen die meisten Frauen aber noch gar nicht, dass sie schwanger sind. Kinder mit dieser Diagnose sind oft schwerbehindert und im schlimmsten Fall nicht überlebensfähig.

Auch in der weiteren Schwangerschaft ist Folsäure wichtig, da es für das Wachstum des Kindes und für den vermehrten Blutbedarf von Mutter und Kind nötig ist. Bei Mangel drohen vermindertes Geburtsgewicht, Plazentaablösung und Frühgeburt.

Folsäure richtig dosieren

Mediziner raten Frauen, die schwanger werden wollen, schon frühzeitig mit der Einnahme von Folsäure-Tabletten zu beginnen: Sobald der Kinderwunsch besteht, sollten es 800 Mikrogramm am Tag sein. Am besten schon vier Wochen vor Beginn einer Schwangerschaft. Die Tabletten sollten durchgehend bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche eingenommen werden, danach werden bis zum Ende der Schwangerschaft und in der Stillzeit 400 Mikrogramm eingenommen.

Folsäure in Lebensmitteln

Eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse sind die Standardtipps, wenn es um die Ernährung werdender Mamas geht. Für die Versorgung mit Folsäure reicht das leider nicht aus. Deshalb ist es wichtig, zusätzlich mit Tabletten vorzusorgen. Das sollte Sie aber nicht davon abhalten, zu Lebensmitteln zu greifen, die reich an Folsäure sind. Dazu zählen:

  • Vollkornprodukte wie Vollkornbrot oder zuckerfreies Müsli
  • Spinat
  • Feldsalat
  • Brokkoli
  • Spargel
  • Rosenkohl
  • Blumenkohl
  • Tomaten
  • Paprika
  • Milch und Milchprodukte

Folsäure ist licht- und hitzeempfindlich und kann durch zu langes Lagern oder beim Kochen zerstört werden, deshalb sollte Gemüse frisch und nur schonend zubereitet werden.

Fragen rund um Folsäure

Viele Frauen sind unsicher, ob die Einnahme von Folsäure-Tabletten vor oder während der Schwangerschaft nötig ist oder sogar schaden kann. Hier die wichtigsten Antworten:

Bei einer einmaligen doppelten Einnahme passiert normalerweise nichts. Da die Folsäure wasserlöslich ist, sind Überdosierungen sehr selten. Manchen schwangeren Frauen wird in bestimmten Fällen vom Frauenarzt sogar die 10-fache Menge zur Einnahme empfohlen.
Nehmen Sie die Folsäure-Tabletten auf nüchternen Magen ein. Dadurch kann der Körper sie zu fast 100 Prozent verwerten. Wichtig: ausreichend dazu trinken!
Manche Frauen leiden auch an einem speziellen Enzymdefekt, der verhindert, dass die aufgenommene Folsäure im Körper in die aktive Form, das Methylfolat, umgewandelt wird. Hier helfen Präparate mit 5-Methylfolat, das der Körper direkt verwerten kann. Da keine Frau wissen kann, ob sie diesen Defekt hat, sollte sie vorsorglich darauf achten, dass Sie Methylfolat einnimmt. Entsprechende Präparate erhalten Sie in Ihrer Apotheke.

Noch mehr Fragen und Antworten zu Folsäure finden Sie bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Folsäure fürs Herz

Laut einer amerikanischen Studie kann Folsäure bei Erwachsenen das Risiko für Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Der Bedarf eines Erwachsenen an Folsäure liegt bei 300 bis 400 Mikrogramm. Über die tägliche Nahrung werden nur etwa 250 Mikrogramm Folsäure aufgenommen. Deshalb sollten auch Erwachsene Folsäure mit einem Vitaminpräparat ergänzen.

Max Krieger,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

60% gespart

IBUFLAM

akut 400 mg Filmtabletten 1)

Leichte bis mäßig starke Schmerzen, Fieber.

PZN 4100218

statt 6,19 2)

20 ST

2,49€

Jetzt bestellen
37% gespart

KADEFUNGIN

3 Kombip.20 g Creme+3 Vaginaltabl. 1)

Zur Behandlung einer Pilzerkrankung der Scheide. Bewährte Kombination aus Creme und Tabletten. Mit Applikator zur leichteren Einführung.

PZN 3766139

statt 11,97 2)

1 ST

7,49€

Jetzt bestellen
40% gespart

SUPERPEP

Reise Kaugummi Dragees 20 mg 1)

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen bei leichteren Fällen der Reisekrankheit.

PZN 4877929

statt 11,70 2)

10 ST

6,99€

Jetzt bestellen
35% gespart

VOMEX

A Dragees 50 mg überzogene Tabletten 1)

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs, insbesondere bei Reisekrankheit.

PZN 4274616

statt 8,43 2)

20 ST

5,49€

Jetzt bestellen
27% gespart

HYLO-COMOD

Augentropfen

Bei Fremdkörpergefühl, Juckreiz oder geröteten Augen. Effektive Befeuchtung der Augen bei mäßigen bis mittel schweren Symptomen. Mit 0,1 % Hyaluronsäure.

PZN 4047553

statt 28,95 3)

2X10 ML (1049,50€ pro 1l)

20,99€

Jetzt bestellen
33% gespart

TYROSUR

Wundheilgel 1)

Bei bakterieller Wundinfektion, unterstützt den Heilungsprozess .

PZN 12399929

statt 5,97 2)

5 G (798,00€ pro 1kg)

3,99€

Jetzt bestellen
57% gespart

MOMETASON-ratiopharm

Heuschnupfenspray 1)

Zur symptomatischen Behandlung einer allergischen Rhinitis.

PZN 12457963

statt 11,53 2)

10 G (499,00€ pro 1kg)

4,99€

Jetzt bestellen
56% gespart

CETIRIZIN

Vividrin 10 mg Filmtabletten 1)

Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis.

PZN 12364291

statt 4,57 2)

20 ST

1,99€

Jetzt bestellen
35% gespart

PERENTEROL

forte 250 mg Kapseln 1)

Stark gegen Durchfall - gut für den Darm! Perenterol bekämpft Symptom und Ursache des Durchfalls gleichzeitig, bindet Erreger und befördert sie aus dem Körper. Mit dem natürlichen Wirkstoff der medizinischen Trockenhefe eignet sich Perenterol gut zur Vorbeugung und im Akutfall.

PZN 4796852

statt 9,94 2)

10 ST

6,49€

Jetzt bestellen
40% gespart

IMODIUM

akut Hartkapseln 1)

Verkürzt die Dauer von akutem Durchfall zuverlässig und senkt die Zahl der Durchfälle.

PZN 7296788

statt 9,97 2)

12 ST

5,99€

Jetzt bestellen
32% gespart

DOLORMIN

extra Filmtabletten 1)

Bei Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen sowie Fieber.

PZN 91089

statt 10,98 2)

20 ST

7,49€

Jetzt bestellen
26% gespart

IBEROGAST

Classic Flüssigkeit zum Einnehmen 1)

Schnell und zuverlässig, besonders bei akuten Magen Darm Beschwerden. 9 Heilpflanzenextrakte mit motilitätsregulierenden Wirkungen. Pflanzlich, gute Verträglichkeit.

PZN 16507534

statt 11,47 2)

20 ML (424,50€ pro 1l)

8,49€

Jetzt bestellen
48% gespart

DICLO-RATIOPHARM

Schmerzgel 1)

Bei Rücken- Muskel- und Gelenkschmerzen. Der bewährte Wirkstoff Diclofenac wirkt kühlend ohne die Haut auszutrocknen. Stoppt den Schmerz und bekämpft die Entzündung.

PZN 4704206

statt 13,49 2)

100 G (69,90€ pro 1kg)

6,99€

Jetzt bestellen
60% gespart

HYSAN

Schnupfenspray 1)

Sorgt für freie Atemwege bei einer verstopften Nase durch schnelles und zuverlässiges Abschwellen der Nasenschleimhaut. Wirkt bis zu 10 Stunden.

PZN 6587271

statt 4,95 2)

10 ML (199,00€ pro 1l)

1,99€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) eigener ehemaliger Verkaufspreis in unserer Vor-Ort-Apotheke.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

Seitenstechen? Das hilft!

Seitenstechen? Das hilft!

Wer kennt das nicht: Beim Ausdauersport machen sich plötzlich Seitenstechen bemerkbar. Was Sie tun können – auch wenn der Schmerz in der Flanke ganz ohne sportliche Betätigung auftritt.

mehr lesen
Vegane Medikamente

Vegane Medikamente

Vegane Medikamente zu finden, kann schwierig sein. Die meisten Arzneimittel enthalten tierische Produkte oder wurden aufgrund von Gesetzesvorgaben in Tierversuchen getestet. Nicht immer gibt es vegane Alternativen.

mehr lesen
Stern Apotheke am Kaufland

Kontakt

Tel.: 02365 509515

Fax: 02365 699554


E-Mail: service@stern-apotheke-marl.de

Internet: https://www.stern-apotheke-marl.de/

Stern Apotheke am Kaufland

Marler Stern 57

45768 Marl

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 bis 19:00 Uhr


Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr


10%

Ihr exklusiver Rabatt

Einfach diese Abbildung auf Ihrem Smartphone vorzeigen und 10 % Rabatt auf einen Artikel bei einen Einkauf ab 10,- € oder 15 % Rabatt auf einen Artikel bei einen Einkauf ab 20,- € bekommen. Gilt nicht für das verschreibungspflichtige Sortiment.

Aktionsartikel, Doppelrabattierungen und Rezeptzuzahlungen sind leider ausgenommen.

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) eigener ehemaliger Verkaufspreis in unserer Vor-Ort-Apotheke.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de